Spargel-Risotto

Zutaten: 400 g weißer Spargel (nicht zu dicke Stangen) 400 g grüner Spargel 250 g Risotto-Reis 75 g Schalotte 60 g Butter 50 ml Weißwein Ca. 850 ml Gemüsebrühe oder Spargelsud Prise Zucker 50 g Pinienkerne 120 g Parmesan 20 g gehackter Kerbel (3 Essl.) Weißer Pfeffer aus der Mühle Salz Zubereitung: Weißen Spargel schälen, …

Teile diesen Beitrag:

Marginalie 103: Dummheit, totaler Konformismus, Arroganz, Wohlstandsverwahrlosung und Bigotterie

Ich sitze im Intercity vom multikulturellen Tollhaus, das sie Hauptstadt nennen in die altehrwürdige Hansestadt Hamburg. Ich fahre zweiter Klasse, 70 oder 130 EURO Fahrpreis, das ist mal eine Preisdifferenz, dafür kann ich mir meine Zeitung und meinen Kaffee schon selber kaufen, und die zwei Stunden Fahrzeit übersteht man auch in der zweiten Klasse, zumal …

Teile diesen Beitrag:

Obst-Frischkäse-Törtchen

Dieses Rezept ist herrlich einfach, leicht und schnell. Statt eines – doch etwas aufwändigeren – Mürbeteigs, wie er für echte Tartelettes verwendet wird, dient hier ein simpler Teig aus Kekskrümeln und Butter als Grundlage. Darauf kommt Frischkäse mit etwas Ei (damit die Masse stockt) und einem Aromat und darauf dann relativ beliebiges Obst nach Saison …

Teile diesen Beitrag:

Spargel-Sülze mit gekochtem Parmaschinken

Sülze hat heutzutage ein altbackenes Image von Wirtschaftswunder-Fressorgien und Verwertung minderwertigen Fleisches. Kann sein, muss aber nicht. Man kann auch richtig leckere Sachen in den Sülz-Gelee packen. Allerdings muss man den säuerlichen Gelee-Glibber im Maule mögen, und der ist nicht jedermanns Sache. Aber diese Sülze besticht durch gesunde Zutaten und wenige Kalorien: gekochtes Gemüse, magerer …

Teile diesen Beitrag:

Ratsherrnstube Freistadt: bodenständig, typisch, gut

Summa summarum: Bodenständiges, rustikales, unaufgeregtes österreichisches Beisel mit gut gemachter, einfacher, typisch österreichischer Wirtshausküche direkt im Rathaus am architektonisch hübschen Hauptplatz des mittelalterlichen Städtchens Beschönigen wir nichts, die Internet-Präsenz der Ratsherrnstube in Freistadt im Mühlviertel in Österreich liest sich wie ein Eingang in die Hölle: fünf-sprachige Speisekarte, spezielle Angebote für Busreisen und Reisegruppen, im Juni …

Teile diesen Beitrag:

Spargel-Tabouleh

Zutaten: 250 g Bulgur* Ca. 250 ml Gemüsebrühe oder – falls vorhanden – gerne auch Spargelbrühe (Spargelkoch-wasser)** 2 – 4 g Salz 250 g grüner Spargel 250 g weißer Spargel (nicht zu dicke Stangen) 10 g Salz 1 Stich Butter 1 Prise Zucker 50 bis 250 g glatte Petersilie (mit Stielen)*** 5 Stiele Minze 5 …

Teile diesen Beitrag:

Royaler Martini Cocktail

Heute mal ein Martini Cocktail auf Basis des No. 3 London Dry Gin aus dem Hause Berry Brothers & Rudd, die ihn seit 1698 in der No. 3 James Street mitten im alten London herstellen. Die Botanicals sind nicht guru-guru-geheim: Wacholder, Grapefruit, Orange, Kardamom, Angelikawurzel, Koriander, sonst nix. Scheinbar ganz einfach. Sehr fruchtig, ich finde, …

Teile diesen Beitrag:

Tomaten-Vinaigrette

Zutaten: 250 g kleine Strauchtomaten* +/- 5 g Puderzucker (ca. 1 Teel.) 50 g Frühlingszwiebel (ca. 2 – 3 Stangen)** 75 g Pinienkerne (ca. 1 ½ Essl.) Weißer Pfeffer aus der Mühle Salz 150 ml Oliven- oder ein neutrales Öl*** Ca. 50 ml Zitronensaft (gut 3 Essl.) Zubereitung: Tomaten waschen, wenn nötig die Stielansätze rausschneiden, …

Teile diesen Beitrag:

Terrine vom grünen Spargel mit Lachs und Frischkäse

So eine Spargel-Lachs-Terrine ist auf einem Buffet ein echter Hingucker (was man bei meinem miesen Funken-Photo leider nicht so wirklich sieht), und den Gästen scheint’s auch zu schmecken, jedenfalls ist sie jedes Mal ratz-fatz weg. Dabei ist der Aufwand für dieses Prachtstück sehr überschaubar, und die Terrine lässt sich sehr gut vorbereiten. Zutaten (für eine …

Teile diesen Beitrag:

Katzbrui Mühle: idyllische Lage, romantische Location, sehr unbefriedigendes Essen, bemühter Service

Summa summarum: behutsam renovierte, fast schon romantische alte Mühle mit Gasthaus, Biergarten und kleinem Hotel in idyllischem Bachtälchen im tiefsten Allgäu mit sehr großem Ausflugs-Parkplatz, ausgesprochen optimierbarem Futter, zünftigen Brotzeiten, süffigem Hausbier und sehr bemühten jungen Servicekräften Wenn man von Landsberg aus die Hauptverkehrsschlagadern der Region, die A96 in west-östlicher und die B17 in nord-südlicher …

Teile diesen Beitrag:

Lila Spargel aus dem Wok mit Garnelen und Koriander

Lila bzw. violetter bzw. purpurner Spargel wurde im 19. Jahrhundert in Italien und Frankreich gezüchtet. Wie der grüne Spargel wächst er ohne Hügelbeet oberirdisch, er braucht sandige, tiefgründige Böden ohne Staunässe, zum Schutz vor dem Sonnenlicht entwickelt er einen Stoff namens Anthocyan, der auch für die lila Färbung verantwortlich ist. Im Gegensatz dazu entwickelt grüner …

Teile diesen Beitrag:

Spargelsalat mit Balsamico-Senf-Honig-Dressing

Spargel ist das Eine, Balsamico-Senf-Honig-Dressing das Andere. Ich hätte noch nicht erlebt, dass jemand auf die Idee gekommen wäre, den jungfräulichen, weißen Spargel in die bräunliche Dressing-Pampe zu werfen. Optisch ist das nämlich wirklich kein Hingucker. Geschmacklich aber absolut der Hammer … Zutaten: 500 g weißer Spargel (nicht zu dicke Stangen) 1 Stich Butter Zucker …

Teile diesen Beitrag:
Back to Top