Kleiner Tipp zum Verreisen mit Business-Hemden

Jeder Geschäftsreisende kennt dieses Problem: da hat man Business-Hemden für 19,95 vom Discounter, oder für 59,95 vom Versender, oder für 99,95 vom Modehaus, oder für 129,95 vom Herrenausstatter oder für 169,95 vom Hemdenschneider, hat diese vermaledeiten Dinger von einer begeisterten Ehefrau / Partnerin / Haushälterin oder von der Wäscherei waschen, …

Teile diesen Beitrag:

Muss ja auch mal gesagt sein …

Reisepässe gehören nun mal zum Reisen dazu, und Reisepässe müssen zuweilen neu beantragt werden. Also gehört auch das Beantragen von Reisepässen irgendwie zum Reisen, und damit ist das auch irgendwie – über Bande sozusagen – ein Thema für opl.guide. Denn beim Beantragen eines neuen Reisepasses ist mir nämlich nun jüngst …

Teile diesen Beitrag:

So viele digitale Daten gibt’s doch auf der ganzen Welt nicht …

Gehört eigentlich nicht zu den Themen Essen, Trinke, Reisen, aber trotzdem: ich habe gerade irgendwelche Bilder von Schnitzeln und Hotelbetten, die ich auf meinen Reisen mit meiner Funke gemacht habe, für opl.guide ausgewählt, zurecht geschnitten, bearbeitet und formatiert. 4,86 MB hatte eines der Bilder, ganz normal für heutige Zeiten. Als …

Teile diesen Beitrag:

Sonderbar …

Am 15. August 2018 poste ich meine Rezension eines Kochbuchs von Alexander Huber „Der Huberwirt. Meine neue Bayrische Wirtshausküche“ auf opl.guide. Am 17. August erhalte ich erstmalig, ohne ihn bestellt zu haben, auch ohne jemals dem Huberwirt meine Daten gegeben zu haben einen Newsletter vom Huberwirt, „WILLKMMEN BEIM NEUEN HUBERWIRT“ …

Teile diesen Beitrag:

Der letzte seiner Art …

Seit über einem Jahr sind wg. Modellwechsels nur noch vorproduzierte Jeep Wrangler ab Lager erhältlich – wenn überhaupt, individuell konfigurierte Neubestellungen waren nicht möglich, und die Höfe der Jeep-Händler sind ratze-leer, zumindest was Jeep Wrangler anbelangt, Neuwagen wie Gebrauchte, selbst auf Autoscout24 sind Wrangler derzeit Mangelware. Ende letzten Jahres wurde …

Teile diesen Beitrag:

Big Bad Bar Blues

Es ist jene eigentümliche Zeit des Jahres, in der der Raps seinen intensivsten Geruch erreicht, fast könnte man von einer Art Duft sprechen, wenn es nicht Raps wäre, bevor er wochenlag in diesen Gestank-Modus verfällt, der alles und jeden olfaktorisch tyrannisiert, es ist die Zeit des ersten unbeheizten Spargels, noch …

Teile diesen Beitrag: