Uber in Black

Manhattan wird dieser  Tage bevölkert – oder sagte man besser ‚belagert‘? – von einer Armada absurd großer, schwarzer SUVs (SUV steht für Sport Utility Vehicle, wörtlich übersetzt ungefähr nützliches Sport-Fahrzeug, sinngemäß Geländelimousinen mit erhöhter Bodenfreiheit und einer selbsttragenden Karosserie, die an das Design echter Geländewagen angelehnt sind, meist ohne selbst wirklich geländegängig zu sein), allen …

Teile diesen Beitrag:

Imperium

Ich frage mich, ob ich der Einzige bin, dem dies auffällt: es ist nicht nur ein wenig wie im alten Rom, es ist ganz viel so. Ich bin im Zentrum der Macht, in der Hauptstadt der Erde, auch wenn sie niemand mehr so nennt. Die Truppen stehen in der ganzen bekannten Welt, hoch gerüstet, quasi …

Teile diesen Beitrag:

Marginalie 24: Is Hitler still your Chancellor?

Kongressbesuch in Las Vegas. Viele Kongresse und Messen finden in Las Vegas statt, nicht nur, weil das Las Vegas Convention Center eines der besten und modernsten der USA ist, sondern auch weil Las Vegas über nahezu unbegrenzte Bettenkapazitäten verfügt, und die Hotelzimmer sind dazu noch spottbillig, alldieweil die Hotels ihr Geld nicht mit Übernachtungen verdienen, …

Teile diesen Beitrag:

Eine schöne Alternative zum us-amerikanischen Motel-Einerlei

Irgendwann kann man bei einer USA-Rundreise die immer-gleichen, funktionalen, wohlfeilen, aber gänzliche Charme-freien Motels nicht mehr sehen. Von Süden kommend, bevor man sich in den Trubel von San Francisco stürzt, ist Monterey ein guter Anlaufpunkt zum verschnaufen. Auch hier – wie überall – endlose Reihen von Motels aller Marken an den Einfallstraßen, aber mitten in …

Teile diesen Beitrag: