Oaxaca: Rezepte aus dem Herzen Mexikos. Ein schönes und informatives mexikanisches Kochbuch jenseits des Tex-Mex-Klischees.

Mexikanische Küche, klar, kennen wir alle, können wir auch alle ohne Probleme schon längst kochen: Chili con Carne, Guacamole, gefüllte Tacos, machen wir doch alles aus dem ff, und diese knusprigen Tortilla Chips aus dem Supermarkt knabbern wir weg mit Cheesecream oder Salsa aus dem Glas wie nichts, und Religión, Independencia, Unión sowieso. Diese Ansammlung …

Teile diesen Beitrag:

Totalabsturz in Seattle

Die Bar des Fairmont in Seattle, „The Terrace Lounge“ genannt, ist grässlich und schlecht, eine fensterlose zweistöckige Hotelhalle, darin auf halber Höhe einer protzigen Treppe der Eingang zum Hotel-eigenen angeblichen Luxusrestaurant „The Georgian Restaurant“ geheißen, vis à vis ein Tresen, dahinter eine mehr als überschaubare Spirituosenauswahl, dazwischen wechselnde Männer mit mehr oder minder schlecht gebundenen …

Teile diesen Beitrag:

Mexikanische Chili-Salsa

Frühling 2017, Einladung zum Grillen bei Freunden in einem nicht völlig ärmlichen Vorort von München, erstmals 30 Grad und mehr in diesem Jahr, ein erfrischendes Lüftchen von der Isar, spielende Kinder, ein wachsamer, aber freundlicher Hund, lümmelige Lounge-Möbel auf der Terrasse, eiskalte Getränke, nette Gespräche, Gelächter, eine von Spotify gespeiste Krawallbox bespielt das Tableau mit …

Teile diesen Beitrag:
Back to Top