Unglaublich: eine ausverkaufte Kunstausstellung …

… aber kein Wunder, denn das Kunsthistorische Museum Wien zeigt derzeit anlässlich des 450. Todestages von Pieter Bruegel des Älteren die weltweit erste große monografische Ausstellung zum Werk des flämischen Ausnahmekünstlers. Von den heute noch erhaltenen rd. vierzig Gemälden und sechzig Graphiken sind in Wien derzeit 90 seiner Werke zu sehen, drunter fast 30 Gemälde.

 

Bruegel
Kunsthistorisches Museum Wien
Maria-Theresien-Platz
1010 Wien
Österreich
Tel.: +43 (1) 5 25 240
Online: www.khm.at / www.bruegel2018.at
Mail: info@khm.at

Täglich geöffnet vom 2.10.2018 – 13.1.2019
Alle 20 Minuten startet ein neues Zeitfenster. Der Einlass in die Ausstellung ist nur während des gebuchten Zeitfensters möglich.

 

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.