Da irrt Melanchton (zumindest heute): kaum ein Volk gibt so wenig für Essen und Trinken aus, wie wir Deutschen. Gerade mal 10% des Einkommens.

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top