Marginalie 83 (Menschen im Hotel – Miniatur-Sitten-Gemälde): Das Croissant auf der Gabel

Eine Asiatin – definitiv keine Japanerin – hat ein Croissant auf eine Gabel gespießt und zuzelt es offensichtlich mit großem Genuss aus, fast wie eine Weißwurst, statt in Senf taucht sie das Zuzelobjekt zuweilen in ihren Kaffee, und da ist ein Schmatzen und Schlürfen und Rülpsen, dass es selbst einem Dr. Martin Luther schlecht würde.

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.