Strudel-Variationen: Krautstrudel – Pilzstrudel – Fleischstrudel

Jenseits der hinlänglich bekannten Apfel- und Topfenstrudel eignet sich der Strudel als solches zu zweierlei Behufe: zum einen lässt er unterschiedliche, divergierende Zutaten gemeinsam in der schützenden Teighülle schonend gegart zu einem homogenen Gesamt-Geschmacks-Erlebnis synthetisieren; zum zweiten kann er zugleich auch minderwertigere Zutaten kaschieren und gleichsam als verdecktes Gesamtkunstwerk präsentieren. Die sudetendeutsche Küche kennt unzählige …

Teile diesen Beitrag:

Sauerkrautsuppe

Jetzt sollte die Zeit der klirrend kalten Tage sein, an denen man verfroren in die warme, heimelige Stube kommt und nach einem kalorienreichen, schmeichelnden,  magen-wärmenden, sättigenden Eintopf verlangt, oder nach einem fetten Braten mit Knödeln, Blaukraut und Sauerkraut als Beilagen. So ein kalorienreicher, schmeichelnder, magen-wärmender, sättigender Eintopf ist zum Beispiel eine Sauerkrautsuppe, entweder aus einer …

Teile diesen Beitrag:

Pariser Lieblingslokale: Chez Jenny (4/4)

Gänzlich anders mein drittes Pariser Lieblingslokal, ein fast schon industrialisierter Großbetrieb, bei dem ich keinen Patron, keinen Koch, keinen Maître d’hôtel, keinen guten, prägenden Geist persönlich kennen würde, vielleicht gibt es eine/n irgendwo im Hintergrund, vielleicht ist das auch einfach nur ein gut gemanagtes Großlokal, einerlei, ich mag es. Jahrelang fand meine Ex-Frau Rechnungen von …

Teile diesen Beitrag:
Back to Top